Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Radioaktivität

Spontaner Zerfall von Radionukliden unter Emission ionisierender Strahlung. Charakteristisch ist die beim Zerfall emittierte Art der Strahlung und ihre Energie.

  • Natürliche Radioaktivität entsteht beim Zerfall in der Natur vorkommender Nuklide (z.B. Uran-238, Radon, Kalium-40).
  • Induzierte Radioaktivität entsteht durch Beschuss einer Substanz mit Neutronen oder mit geladenen Teilchen in Teilchenbeschleunigern.

Servicemenü

Homepage