Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Strahlenschutzverordnung (StrlSchV)

"Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierenden Strahlen"; auf dem Atomgesetz (AtG) beruhende Rechtsverordnung.
Die StrlSchV regelt Grundsätze und Anforderungen für Vorsorge und Schutzmaßnahmen bei der Nutzung bzw. Einwirkung radioaktiver Stoffe und ionisierender Strahlung zivilisatorischen und natürlichen Urspungs.


Servicemenü

Homepage