Navigation und Service


In drei Jahren zur Serienreife – Projekt BOmobil erfolgreich beendet

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde das Elektromobilitätsprojekt "BOmobil" aus dem Ziel2-Wettbewerb Elektromobilität.NRW nun offiziell verabschiedet. In dem Projekt mit einem Gesamtvolumen von 5,8 Mio Euro und einer Laufzeit von drei Jahren wurde ein Elektrokleintransporter für den innerstädtischen Bereich entwickelt - bis hin zur Serienreife. Eine Besonderheit des Fahrzeugs stellt das Antriebskonzept mit integrierten Radnabenmotoren dar. Die Projektpartner Hochschule Bochum, Delphi Deutschland GmbH, Scienlab electronic systems GmbH, CI Composite Impulse GmbH konzipierten jedoch nicht nur ein Fahrzeug mit besonderem Antriebskonzept, sondern entwickelten elementare Komponenten wie Wechselrichter, Steuerungselektronik, Energiemanagement und Karosserieelemente zudem selbst.

Das Projekt wurde durch die Adam Opel GmbH unterstützt, die u.a. Räumlichkeiten zur Durchführung zur Verfügung gestellt hat.


Servicemenü

Homepage