Navigation und Service


Kraftvoller Auftakt für die Digitalisierung der Umbau 21-Region: 14 Projekte zur Förderung ausgewählt

Das Land NRW möchte 14 Projekte aus dem Projektaufruf „UMBAU 21 – Smart Region“ in der Emscher-Lippe-Region unterstützen.

Das empfiehlt ein Gutachtergremium unter dem Vorsitz von Wirtschaftsminister Garrelt Duin mit Vertretern aus Unternehmen, den Städten Gelsenkirchen und Bottrop, dem Kreis Recklinghausen, der Westfälischen Hochschule und weiteren Fachleuten.

Pressemitteilung

www.umbau21-smartregion.de


Servicemenü

Homepage