Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Zugriff auf Supercomputer in den USA über UNICORE

XSEDE, das größte Grid-Infrastrukturprojekt in den USA, wird die Grid-Middleware UNICORE benutzen. UNICORE soll auf alle 16 beteiligten Supercomputer verteilt werden und so mehr als 10.000 Wissenschaftlern einen einheitlichen und sicheren Zugang zu den Rechnern ermöglichen. Das JSC wird als einzige nicht-amerikanische Organisation durch XSEDE gefördert. Es wird alle Aufgaben übernehmen, die sich durch die UNICORE-Nutzung im Projekt ergeben. Weitere Informationen zum Projekt XSEDE sind unter http://www.xsede.org zu finden.
(Contact: Bastian Demuth, b.demuth@fz-juelich.de)

Vollständiger Artikel auf Englisch:


Servicemenü

Homepage