Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Neues Simulation Laboratory Neurowissenschaften

Am Forschungszentrum Jüllich wurde ein neues Simulationslaboratorium für Neurowissenschaften gegründet. In enger Zusammenarbeit mit dem Institut Computational and Systems Neuroscience (INM-6) wird das JSC Unterstützung für Wissenschaftler im Fachgebiet Neurowissenschaften leisten. Das SimLab wird von der Helmholtzgemeinschaft innerhalb des Portfolio-Projektes "Supercomputing and Modelling for the Human Brain" finanziert und ab 1. Januar 2013 seine Arbeiten aufnehmen.

Gleichzeitig ist das SimLab in das Nationale Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience eingebunden als "Bernstein Facility Simulation and Database Technology (BFSD)" und wird seine Expertise in der Simulation und in den Datenbanktechniken dem Bernstein-Netzwerk zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fz-juelich.de/bfsd und http://www.nncn.de.
(Ansprechpartnerin: Dr. Sabine Höfler-Thierfeldt, s.hoefler-thierfeldt@fz-juelich.de)

Ausführlicher Artikel auf Englisch:


Servicemenü

Homepage