Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Lebwohl, JUGENE

Als JUGENE im Oktober 2007 mit 16 Racks installiert wurde, war es das leistungsfähigste Supercomputersystem in Europa und belegte den 2. Platz in der internationalen TOP500-Liste im November 2007. Im Juni 2009 wurde der Rechner auf 72 Racks erweitert und wurde damit der erste Petaflop-Rechner in Europa.

Nach fast 5 Betriebsjahren wird JUGENE, die noch immer das größte Blue Gene/P-System der Welt ist, am 31. Juli 2012 abgeschaltet. Alle 72 Racks werden abgebaut, um Raum für den Nachfolgerechner JUQUEEN zu schaffen.
(Ansprechpartnerin: Jutta Docter, j.docter@fz-juelich.de)

Vollständiger Artikel auf Englisch:


Servicemenü

Homepage