Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Square Kilometre Array: JSC-Workshop zum Design des Science Data Processor

Das Square Kilometre Array (SKA) ist ein Radioteleskop, das sich gerade im Aufbau befindet und dessen Antennenfeld ungefähr einen Quadratkilometer umfassen wird. Die Aufbau- und Designphase begann im November 2013 und der eigentliche Baubeginn der SKA in Australien und Südafrika wird Anfang 2017 sein.

Die Analyse der Daten, die von solch einem großen Antennenfeld erzeugt werden, wird beträchtliche HPC-Ressourcen beanspruchen. Eine wichtige Komponente wird der Science Data Processor (SDP) sein, an dessen Design im Hinblick auf die Hardwarearchitektur, Software und Algorithmen das JSC beteiligt ist. In einem Workshop am JSC vom 23. bis 24. Januar 2014 trafen sich SKA-Experten aus der ganzen Welt, um erste Arbeiten zu diesem Thema zu diskutieren.
(Ansprechpartner: Willi Homberg, w.homberg@fz-juelich.de)


Servicemenü

Homepage