Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


NIC-Exzellenzprojekt Oktober 2017

Das NIC Peer Review Board vergibt regelmäßig den Titel "NIC Excellence Project" an herausragende Simulationsprojekte. Auf seiner Oktober-Sitzung beschloss der Vorstand, Prof. Michael Moseler (Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, Freiburg) für sein Projekt "Ab initio Untersuchung von Eigenschaften und Reaktionen an Grenzflächen" zu ehren. Das Projekt, dem auf JURECA Rechenzeit gewährt wurde, wendet quantenmechanische Methoden zur Bestimmung der elektronischen Struktur an Grenzflächen an. Darüber hinaus werden mit den gleichen Methoden chemische Reaktionen an Grenzflächen untersucht. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.john-von-neumann-institut.de/nic/excellence-2017-moseler.
(Ansprechpartner: Dr. Alexander Trautmann, a.trautmann@fz-juelich.de)

aus JSC News No. 54, 18. Dezember 2017


Servicemenü

Homepage