Suche

zur Hauptseite

Institut für Bio-und Geowissenschaften

Navigation und Service


Marco Oldiges erhält Professur an der RWTH

Im Februar 2011 erhielt Marco Oldiges, Leiter der Arbeitsgruppe Bioprozesse & Bioanalytik, einen W2-Ruf für das Fach Mikrobielle Biotechnologie an die Universität Münster. Noch im Juli 2011 ereilte ihn ein zweiter Ruf an die RWTH Aachen für das Fach Bioprozessanalytik, den er im September 2011 angenommen hat. Der Aachener Ruf wird Herrn Oldiges eine Fortsetzung seiner Jülicher Forschungstätigkeiten im Rahmen einer vom Forschungszentrum invers finanzierten Professur ermöglichen. Damit ist nach Prof. Roland Freudl und Prof. Martina Pohl ein weiterer Arbeitsgruppenleiter am IBG-1 in den Professorenrang aufgestiegen. Marco Oldiges wird durch seine Lehrtätigkeit an der RWTH den engen Kontakt zur Aachener Biotechnologie verstärken.

Portrait Prof. Dr. Marco Oldiges


Servicemenü

Homepage