Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Carolus Magnus Summer School zu Besuch in Jülich

Die Teilnehmer der 12. Carolus Magnus Summer School besuchten am Dienstag, 1. September 2015, das IEK-4. Die Schule für "Plasma- und Fusionsenergie-Physik" findet traditionell im Spätsommer der ungeraden Kalenderjahre statt. Sie wird von den TEC-Partnern organisiert, wobei die Veranstaltungsorte abwechselnd in Belgien, Deutschland und den Niederlanden liegen. Die diesjährige Sommerschule wurde in der KU Löwen (Leuven) in Belgien abgehalten. Der Besuch im FZJ ist ein fester Bestandteil des Programms. Eine Rekordzahl von 78 Teilnehmern aus 27 Nationen folgte den Vorlesungen von M. Tokar, Y. Liang und D. Reiter im Seminarraum des IEK-4. Es gab auch die Möglichkeit zum Besuch der Labore und Anlagen in den Gebäuden 09.1, 10.1 und 10.14. Eine abendliche Grillparty rundete den Ausflug nach Jülich ab.


Teilnehmer der Carolus Magnus Summer School im IEK-4Copyright: Forschungszentrum Jülich

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der 12. Carolus Magnus Summer School zu Besuch im IEK-4.

Kontakt

fusion@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage