Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Kolloquium mit Helmholtz-Preisträger Jiangang Li

Im Rahmen des Jülicher Kolloquiums besuchte am 11. September 2015 der chinesische Wissenschaftler Prof. Jiangang Li das Forschungszentrum. Er ist einer der fünf Preisträger des Helmholtz International Fellow Award 2015.

Prof. Jiangang Li arbeitet bereits seit Jahren eng mit den Jülicher Fusionsforschern zusammen. Er war federführend beim Aufbau des Fusionsreaktors EAST in Hefei, derzeit leitet er die Entwicklung eines chinesischen Testreaktors zur Fusion (CEFTR) und ist Mitglied des ITER-Rates.

Das Kolloquium begann mit der Laudatio und Urkundenüberreichung durch Prof. Marquardt, den Vorstandsvorsitzenden des Forschungszentrums. Prof. Li berichtete über Fortschritte und Aktivitäten am CFETR; anschließend gab es Gelegenheit zur Diskussion.

Helmholtz-Urkunde für Prof. Jiangang LiCopyright: Forschungszentrum Jülich

Prof. Jiangang Li (links) erhält die Auszeichnung vom Jülicher Vorstandvorsitzenden Prof. Marquardt.

Kontakt

fusion@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage