Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Deutsch-indischer Workshop zur Klimaforschung

Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich gehörten zu den Organisatoren und Teilnehmern des Workshops „Challenges and Opportunities for Air Pollution and Climate Change“ (CHOP-C), der kürzlich in Pune am dortigen Indian Institute for Tropical Meteorology (IITM) stattfand.

Im Zentrum der Vorträge von Prof. Martin Riese, Prof. Andreas Wahner und Dr. Martin Schultz vom Jülicher Institut für Energie- und Klimaforschung standen die Beobachtung des Transports von Spurengasen im asiatischen Monsun, die Erforschung photochemischer Prozesse in der Atmosphäre sowie die Beobachtung von atmosphärischer Zusammensetzung und Klima. Auf indischer Seite nahmen sieben Wissenschaftler und 45 Studenten an dem Workshop teil. Der nächste gemeinsame Workshop ist für Dezember 2012 geplant.

Informationen zum Workshop:

http://safar.tropmet.res.in/Chopc/index.html


Servicemenü

Homepage