Navigation und Service


80 Teilnehmer besuchen JCNS-Workshop 2011

Schwerpunkt: Instrumentierung an Spallationsneutronenquellen

17. Oktober 2011

Mehr als 80 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Europa, den USA und Japan diskutierten vom 4. bis 7. Oktober in Tutzing aktuelle Trends und Perspektiven der Instrumentierung an Neutronenquellen.

DSC_2258_woJCNS.jpgAnregende Gespräche bei herrlichem Herbstwetter: Teilnehmerinnen und Teilnehmer des JCNS-Workshops 2011 auf dem Veranstaltungsgelände der Evangelischen Akademie Tutzing.

 

Mit dem Workshop unter dem Titel “Trends and Perspectives in Neutron Instrumentation: From Continuous to Spallation Sources” zollten die Jülicher Ausrichter der Entwicklung Rechnung, dass weltweit verstärkt Neutronenspallationsquellen in Betrieb gehen und die bisher genutzten Forschungsreaktoren ergänzen. An die Instrumentierung stellen sich dadurch neue Anforderungen.

 

Weitere Informationen


Servicemenü

Homepage