Navigation und Service


Neutronenforscher aus vielen Ländern trafen sich beim JCNS-Workshop 2012

Schwerpunkt: Weiche Materie und Biophysik

18. Oktober 2012

Trends und Perspektiven der Neutronenstreuung für die Forschung im Bereich Weiche Materie und Biophysik standen im Mittelpunkt des diesjährigen JCNS-Workshops, den das Jülich Centre for Neutron Science (JCNS) und das Donostia International Physics Center (DIPC) aus dem spanischen San Sebastian vom 8. bis 11. Oktober gemeinsam in Tutzing veranstalteten. 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Europa, den USA und Japan, besuchten die Veranstaltung.

 

WS2012beschnitten1200px.jpgTeilnehmerinnen und Teilnehmer des JCNS-Workshops 2012 auf dem Veranstaltungsgelände der Evangelischen Akademie Tutzing.

  

Zum Veranstaltungsbericht (engl.)


Servicemenü

Homepage