Navigation und Service


Ein dynamisches Material mit polarer Hülle


15.10.2018

Wissenschaftler des Peter Grünberg Instituts und des Institute for Advanced Simulation haben gemeinsam mit Kollegen aus Frankreich, Spanien und Griechenland herausgefunden, dass die Phasenübergänge von Molybdänditellurid komplexer sind als bisher gedacht. Das exotische Material gilt als Kandidat für die Elektronik der Zukunft.

Dynamic-materialsIllustration des in der Studie entdeckten Effektes
Copyright: A. Weber/EPFL

Weitere Informationen:

Mitteilung des EPFL ”A dynamic material with a polar shell“ vom 12.10.2018 (engl.)


Servicemenü

Homepage