Navigation und Service


80 Gäste besuchen JCNS-Workshop 2010 "Trends and Perspectives in Neutron Scattering: Magnetism and Correlated Electron Systems"

IFF-Nachricht vom 30. Oktober 2010

Aktuelle Erkenntnisse der Neutronenforschung in den Bereichen Magnetismus und Korrelierte Elektronensysteme, neue Instrumente und Materialien sowie die Probenpräparation standen im Mittelpunkt des JCNS-Workshops 2010 "Trends and Perspectives in Neutron Scattering: Magnetism and Correlated Electron Systems" vom 4. bis 7. Oktober in Bernried am Starnberger See. 80 Wissenschaftler aus ganz Europa, den USA, Japan, China und Australien nahmen an der vom Jülich Centre for Neutron Science (JCNS) organisierten Veranstaltung teil.

Die Themen reichten von frustrierten Magneten, Quantenmagnetismus und Magnetismus niederdimensionaler Systeme über Magnetocalorimetrie, Pnictides und Multiferroica bis zu Schweren Fermionen.

"Neutronen sind einzigartige und unersetzliche Sonden für die Untersuchung des Magnetismus und von korrelierten Elektronensystemen in der Festkörperphysik", betonte Prof. Thomas Brückel, Leiter des Instituts für Streumethoden, in seinen einleitenden Worten zu dem internationalen Workshop. Die Redner wiesen darüber hinaus auf die große Bedeutung der Zusammenarbeit hin bei der Züchtung von Kristallen, der Verbesserung der Instrumentierung und der Datenanalyse. Ein Besuch der Forschungsneutronenquelle FRM II in Garching mit einer Besichtigung von Instrumenten und Anlagen rundete das Programm ab.

Unterstützt wurde der Workshop von den Firmen EADS Astrium, Oerlikon Leybold Vacuum, Pfeiffer Vacuum und SwissNeutronics.

d_news_2010-10-30_bild180 Wissenschaftler aus ganz Europa, den USA, Japan, China und Australien nahmen am JCNS-Workshop 2010 im Hotel Seeblick in Bernried teil.

d_news_2010-10-30_bild2Eine ausführliche Postersitzung bot Anlass zu ausgiebigen Diskussion.

d_news_2010-10-30_bild3Im Rahmenprogramm des JCNS-Workshops 2010 besuchten die Teilnehmer das Kloster Benediktbeuern.

Weitere Informationen:
Zur Veranstaltungshomepage (in Englisch): http://www.jcns.info/Workshop_Magnetism/


Servicemenü

Homepage