Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Erfolgreiche MATSE-Prüflinge feiern Abschluss

2. September 2013. 26 Mathematisch-Technische Softwareentwickler (MATSE) konnten am Freitag ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss feiern. 20 von ihnen haben im Forschungszentrum Jülich gelernt, sechs weitere kommen aus Partnereinrichtungen. Von den 20 Männern und sechs Frauen streben etwa zehn im nächsten Schritt einen Mastertitel an. 17 von ihnen werden weiterhin im Forschungszentrum arbeiten.

Zum Abschluss gratulierten Karsten Beneke (stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums), Prof. Volker Sander (Dekan an der Fachhochschule Aachen), Prof. Grotendorst (Jülich Supercomputing Centre), Heinz Gehlen (IHK Aachen) und Gabi Bockholt vom Betriebsrat des Forschungszentrums.

Gruppenbild26 Mathematisch-Technische Softwareentwicklerinnen und -entwickler haben ihren Abschluss in der Tasche.
Quelle: Forschungszentrum Jülich


Servicemenü

Homepage