Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Forschen in Jülich: Sicherheit fest im Blick

Neue Ausgabe des Magazins

25. Juni 2014 – Mit dem Titelthema "Sicherheit fest im Blick" steht die Jülicher Forschung zur Entsorgung radioaktiver Abfälle im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des Magazins "Forschen in Jülich".

Forschen in Jülich

Das Forschungszentrum Jülich sieht sich mit seiner Expertise zur Entsorgungsforschung in einer besonderen Verantwortung. Jülicher Experten analysieren das Verhalten des radioaktiven Abfalls unter verschiedenen Endlager-Bedingungen bis hinunter auf die Ebene der Atome und Moleküle und helfen so, die sicherste Lösung zu finden. Außerdem erfahren Leser in der aktuellen Ausgabe, was Gehirnforscher mit Supermärkten zu tun haben und warum Zellen so gerne auf Tuchfühlung gehen.

Die "Forschen in Jülich"-App kann im App Store (iOS/iPad) und im Google Play Store (Android/Tablets) heruntergeladen werden. Als PDF-Dokument oder gedruckte Ausgabe kann das Magazin über die Website des Forschungszentrums heruntergeladen bzw. bestellt werden.

Für iPad
Für Android-Tablets
Druckversion

Ansprechpartner

Magazin: Barbara Schunk
Tel. 02461 61-8031
b.schunk@fz-juelich.de

App: Marcel Bülow
Tel. 02461 61-9008
m.buelow@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage