Navigation und Service

ProMINat: Sich eine Woche in der Forschung erproben

Jülich, 12. Juni 2015 – Im Forschungszentrum machten in dieser Woche zehn Absolventen des Weiterbildungskollegs des Landes NRW ein Praktikum. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Studierendenakademie ProMINat im Alter von 21 bis 33 Jahren kamen aus ganz NRW. In Jülich konnten sie, organisiert vom Schülerlabor JuLab, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Arbeit an verschiedenen Forschungsprojekten über die Schulter schauen. Die neuen Erfahrungen sollen ihnen bei der beruflichen Orientierung helfen.

Beteiligt waren in diesem Jahr das Institut für Energie- und Klimaforschung, das Institut für Bio- und Geowissenschaften, das Institut für Neurowissenschaften und Medizin, das Institute of Advanced Simulation, das Institute of Complex Systems sowie das Institut für Kernphysik.

Die Studierendenakademie ProMINat ist eine Kooperation des Forschungszentrums und des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW. Zielgruppe sind Studierende des Weiterbildungskollegs, die in den Bereichen Mathematik, Informatik oder Naturwissenschaften besonders befähigt und motiviert sind.

Im Forschungszentrum machten in dieser Woche  zehn Absolventen des Weiterbildungskollegs des Landes NRW ein Praktikum.Copyright: Forschungszentrum Jülich

Pressekontakt:

Erhard Zeiss, Pressereferent
Tel. 02461 61-1841
E-Mail: e.zeiss@fz-juelich.de