Navigation und Service


Publikationen des Forschungszentrums sind weltweit auffindbar

In den vergangenen Monaten stieg der Zugriff von Suchmaschinen auf das Publikationsportal JuSER.

Vor allem aktuelle Open-Access-Dokumente werden indexiert und sind sehr gut auffindbar. Oft reichen die Eingabe von zwei aussagekräftigen Worten aus dem Titel und "Jülich" als Suchanfrage für dieses hohe Ranking aus.

Begründet liegt die hohe Auffindbarkeit in der gesteigerten Anzahl der pdf-Dokumente in dem Publikationsportal und die vielen weiterführenden internen und externen Links.


Kontakt: Alexander Wagner
E-Mail: a.wagner@fz-juelich.de
Tel.: 1586
Team Wissenschaftliches Publizieren


Grundsätze für den Erwerb DFG-geförderter überregionaler Lizenzen


Servicemenü

Homepage