Navigation und Service


Von Open Access zu Open Science – Zentralbibliothek ist Ansprechpartner im Forschungszentrum Jülich

Dr. Christoph Holzke (ZB) wurde vom Vorstand des Forschungszentrums Jülich als Repräsentant des Forschungszentrums für den Helmholtz-Arbeitskreis Open Science benannt. Damit fungiert er als Ansprechpartner für alle Kolleginnen und Kollegen auf dem Campus, die sich mit dem Thema Open Science beschäftigen.


Im Rahmen der Erweiterung des „Open“-Ansatzes vom Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen hin zum gesamten wissenschaftlichen Arbeitsprozess bestehen die Aufgaben des Arbeitskreises vor allem in der Vernetzung und Beratung der Akteure innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft. Open Science umfasst unter anderem die bekannten Bereiche: Open Access, Open Resources, Open Data und Open Source.

Open Science in der Helmholtz-Gemeinschaft


Kontakt: Dr. Christoph Holzke
E-Mail: c.holzke@fz-juelich.de
Tel.: 6104
Fachbereichsleitung Wissenschaftliche Dienste


Servicemenü

Homepage