Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin

Navigation und Service


Silke Lux

Prof. Dr. rer.nat. Silke Lux

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Akademischer Abschluss: Dipl.- Psychologin

Forschungsschwerpunkt:

Hemisphärenunterschiede im Alter und bei anderen Persönlichkeitsunterschieden

Mit Hilfe von experimentellen Verhaltensuntersuchungen, neuropsychologischen Untersuchungen und (funktioneller) Magnet-Resonanz-Tomographie ((f)MRT) beschäftige ich mich mit funktionellen und strukturellen Hemisphärenunterschieden. Hierzu untersuche ich nicht nur junge und ältere Gesunde, sondern auch unterschiedliche Patientengruppen, wie Epilepsie-, Neglekt- oder Parkinsonpatienten. Funktionell liegt ein Schwerpunkt bei meinen Untersuchungen im Aufmerksamkeits- und Gedächtnisbereich.

Methodische Schwerpunkte:

  • Neuropsychologie
  • fMRT

Adresse

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-1)
Forschungszentrum Jülich
52425 Jülich

Kontakt

Telefon: +49 2461 61-2483
Fax: +49 2461 61-3483
E-Mail: s.lux@fz-juelich.de

Servicemenü

Homepage