Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin

Navigation und Service


kai_vogeley

Prof. Dr. Dr. Kai Vogeley

Leiter der Arbeitsgruppe "Soziale Kognition"


Research Interest:

  • Social neuroscience
  • Neurobiology of autism and schizophrenia
  • Philosophical aspects of psychiatry and neuroscience


Selected Publications:

  • Han S, Northoff G, Vogeley K, Wexler BE, Kitayama S, Varnum MEW: Cultural Neuroscience Approach to the Biosocial Nature of Humans. Ann Rev Psychol 64, 335-359, 2013
  • Schilbach L, Timmermans B, Reddy V, Bente G, Costall A, Schlicht T, Vogeley K: Toward a second-person neuroscience. Behavioral and Brain Sciences 36, 383-414, 2013
  • Georgescu AL, Kuzmanovic B, Santos NS, Tepest R, Bente G, Tittgemeyer M, Vogeley K: Perceiving Nonverbal Behavior: Neural Correlates of Processing Movement Fluency and Contingency in Dyadic Interactions. Human Brain Mapping (doi: 10.1002/hbm.22259; Epub ahead of print)
  • Preller KH, Herdener M, Schilbach L, Stämpfli P, Hulka LM, Vonmoos M, Ingold N, Vogeley K, Tobler PN, Seifritz E, Quednow BB: Altered response to social gaze is associated with blunted activation of the reward system in cocaine users. Proc Natl Acad Sci USA (in press)
  • Kuzmanovic B, Schilbach L, Georgescu A, Kockler H, Santos N, Shah NJ, Bente G, Fink GR, Vogeley K: Dissociating animacy processing in high-functioning autism: neural correlates of stimulus properties and subjective ratings. Soc Neurosci (in press)
  • Krämer K, Bente G, Kuzmanovic B, Barisic I, Pfeiffer U, Georgescu A, Vogeley K: Neural correlates of emotion perception depending on culture and gaze duration. Culture and Brain (in press)



Adresse

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-3)
Forschungszentrum Jülich
Leo-Brandt-Straße
52425 Jülich

Kontakt


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.