Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin

Navigation und Service


Alexander Silchenko

Dr. Alexander Silchenko, Dr.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Wissenschaftlicher Schwerpunkt:

  • Dynamic Causal Modeling for resting state fMRI

Methodische Schwerpunkte:

  • fMRI
  • Ruhezustand
  • DCM
  • Effektive Konnektivität


Der Hauptschwerpunkt meiner Forschung ist die Untersuchung kausaler Interaktionen zwischen verschiedenen Teilen funktioneller Rasterkreisnetze, die interne kognitive Aktivitätsmoden vermitteln. Ich bin besonders daran interessiert, die Muster der effektiven Konnektivität aufzudecken und die Knotenfunktionen in verschiedenen funktionalen Rasternetzwerken zu klären. Ich benutze deshalb den dynamischen Kausalmodellierungsansatz für die quantitative Analyse des gerichteten Einflusses, den ein neuronales System auf einen anderen ausübt.

Adresse

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-7)
Wilhelm-Johnen-Straße
52425 Jülich

Kontakt

Telefon: +49 2461 61-6582
Fax: +49 2461 61-1880
E-Mail: a.silchenko@fz-juelich.de

Servicemenü

Homepage