Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Bachelor- / Masterarbeit: Bewertung von Stauungen bei Gebäuderäumungen

Ausschreibendes Institut: JSC - Jülich Supercomputing Centre
Kennziffer: D104/2017, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Bauingenieurwesen

Nach dem Stand der Technik werden im Rahmen von Brandschutzgutachten für Sonderbauten Gebäuderäumungen anhand der Räumungszeit bewertet. In dieser Arbeit sollen zusätzliche Kriterien untersucht werden, welche auf einer Bewertung der im Räumungsverlauf entstehenden Stauungen aufbauen. Solche Kriterien sind beispielsweise die Größe und Dauer des Staus oder die durch den Stau verursachte, individuelle Wartezeit. Für diese Untersuchungen werden mit dem Programm JuPedSim (http://jupedsim.org) Computersimulationen von Gebäuderäumungen durchgeführt und die Stauungen analysiert. Als mögliche Ergänzung können die Computersimulationen durch Feldbeobachtungen bei Evakuierungsübungen begleitet werden. Die Arbeit wird betreut durch Armin Seyfried.

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Armin Seyfried
Forschungszetnrum Jülich
Jülich Supercomputing Centre
52425 Jülich

E-Mail: a.seyfried@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage