Navigation und Service

Ausschreibender Bereich: TB - Technischer Bereich
Kennziffer: 2018-157

test

Der Technische Bereich (TB) erbringt sämtliche technischen Infrastrukturleistungen für das Forschungszentrum. Er leitet und koordiniert die übergeordneten Belange für das Planen und Errichten, den Betrieb und Erhalt der baulichen und technischen Infrastruktur sowie den Schutz und die Sicherheit des Forschungszentrums und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum Technischen Bereich mit seinen circa 580 Beschäftigten gehören die Geschäftsbereiche Planen und Bauen, Gebäude- und Liegenschaftsmanagement sowie Sicherheit und Strahlenschutz. besondere Herausforderung bildet die Planung, Realisierung und Unterhaltung forschungsspezifischer Gebäude und Ausstattungen sowie die Planung und Realisierung komplexer Infrastrukturmaßnahmen. Besonders verpflichtet sind wir der ökologischen Nachhaltigkeit in der Campusentwicklung.
Der Fachbereich technisch-betriebswirtschaftliches Controlling (TB-C) sammelt wichtige Informationen für die Steuerung des Technischen Bereichs (TB), bereitet sie auf und trifft Aussagen zu Effektivität, Leistung, Qualität und Kosten. Es leistet begleitenden betriebswirtschaftlichen Service durch Vorschläge für die Planung, Steuerung und Systemgestaltung von Leistungsprozessen mit dem Ziel, die Kosten der Infrastrukturleistungen zu minimieren.

Verstärken Sie diesen Bereich als

studentische Hilfskraft (w/m), Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften oder -Ingenieurwesen (19 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Fachbereichs TB-C bei der Datensammlung, Auswertung und Dokumentation von Ergebnissen nach Vorgaben in Abstimmung mit dem Fachbereichsleiter
  • Erstellung von Word- und Excel-Tabellen, auch komplexerer Art
  • Dokumentation von Leistungsbeziehungen und diversen Dienstleistungen des Forschungszentrums Jülich mit Dritten
  • Prüfung und Abstimmung von Tabellen und Übersichten

Ihr Profil:

  • Sie absolvieren derzeit ein wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften oder -ingenieurwesen, Vertiefungsrichtung betriebliche Organisation, Changemanagement oder Beteiligungscontrolling
  • idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen
  • eigenständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • schnelle Auffassungsgabe und technisch-betriebswirtschaftliches Verständnis
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung auch in der vorlesungsfreien Zeit

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet
  • Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus, günstig gelegen im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine zunächst auf 1 Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund)


Das Forschungszentrum Jülich möchte mehr Mitarbeiterinnen in diesem Bereich beschäftigen. Wir sind daher an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.