Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Trainingskurs "Erstellung wissenschaftlicher Texte mit LaTeX"

(Kurs-Nr. 88/2014 im Trainingsprogramm des Forschungszentrums)

Anfang
29.09.2014 09:00 Uhr
Ende
02.10.2014 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 1, Geb. 16.3, R. 021
Zielgruppe:
Mitarbeiter, deren Tätigkeit die Erstellung wissenschaftlicher Texte erfordert.
Inhalt:

TeX ist ein frei verfügbares Satzsystem zur Erstellung wissenschaftlich-technischer Publikationen. Es ist im Kern eine Programmiersprache, mit deren Hilfe Texte mit Formeln, Tabellen und Graphiken in Buchdruckqualität gesetzt werden können. LaTeX ist ein auf TeX aufbauendes Makropaket, das die Handhabung von TeX einfacher und komfortabler gestaltet. Es wird eine Einführung in die Benutzung von LaTeX gegeben.

Inhalte des Trainings:

  • Grundlagen von LaTeX
  • Aufbau eines Dokuments
  • Textgestaltung
  • Tabellen
  • Mathematische Formeln
  • Graphiken
  • Nummerierte und gleitende Objekte
  • Erstellung von Präsentationen

Das Training findet im Rahmen des dualen Bachelorstudiengangs Scientific Programming statt. Weitere einzelne Teilnehmer können sich dem Training, nach Absprache mit den Referenten, anschließen.

Sprache:
Der Kurs wird auf Deutsch gehalten.
Dauer:
4 Tage
Termin:
29. September - 2. Oktober 2014, 9.00 - 16.30 Uhr
Ort:
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 1, Geb. 16.3, Raum 021
Teilnehmerzahl:
mindestens 5
Referenten:
Oliver Bücker, Monika Marx, JSC
Ansprechpartnerin:
Photo Monika Marx
Monika Marx
Telefon: +49 2461 61-3406
E-Mail: m.marx@fz-juelich.de
Anmeldung:
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an Monika Marx.
Anmeldung bis 14 Tage vor dem Training.



Servicemenü

Homepage