Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Trainingskurs "UNICORE - der einfache Zugang zum Supercomputer"

(Kurs-Nr. 73/2014 im Trainingsprogramm des Forschungszentrums)

Anfang
29.10.2014 09:00 Uhr
Ende
29.10.2014 12:00 Uhr
Veranstaltungsort
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 3, Geb. 16.4, R. 204
Zielgruppe:
Mitarbeiter, die die Supercomputer nutzen
Inhalt:

UNICORE ist eine vom JSC mitentwickelte, kostenlose Software, die den einfachen Zugang zu den Supercomputern ermöglicht.

UNICORE bietet:

  • eine einfach zu installierende und intuitiv zu bedienende Software (mit sowohl grafischem als auch kommandozeilenbasiertem Klienten)
  • eine übersichtliche und systemunabhängige Verwaltung aller Ihrer Rechenaufträge und Daten
  • Zugriff auf alle Supercomputer-Ressourcen des JSC
  • effektiven und schnellen Datentransfer
  • Erzeugung von Jobketten (Workflows) auch auf verschiedenen Ressourcen gleichzeitig
  • integrierte Unterstützung paralleler Anwendungen
  • integrierte Sicherheit zum Schutz Ihrer Daten

Neben einer allgemeinen Einführung werden auch zahlreiche praktische Beispiele, sowie Tipps und Tricks zur Handhabung von UNICORE behandelt.

Sprache:
Deutsch, bei Bedarf wird der Kurs auf Englisch gehalten.
Dauer:
ein halber Tag
Termin:
Mittwoch, 29. Oktober 2014, 9.00 - 12.00 Uhr
Ort:
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 3, Geb. 16.4, Raum 204
Teilnehmerzahl:
mindestens 5, maximal 10
Referent:
Michael Rambadt, JSC
Ansprechpartner:
Michael Rambadt
Anmeldung:
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an unicore-info@fz-juelich.de.
Anmeldung bis 14 Tage vor Trainingsbeginn.



Servicemenü

Homepage