Navigation und Service

PRACE-Trainingskurs "High-performance scientific computing in C++"

(Kurs-Nr. 1262018 im Trainingsprogramm 2018 des Forschungszentrums)

Anfang
11.06.2018 09:00 Uhr
Ende
13.06.2018 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 2, Geb. 16.3, R. 211
Zielgruppe:
Mitarbeiter, die C++ auf Supercomputern nutzen wollen
Inhalt:

Modern C++, with its support for procedural, objected oriented, generic and functional programming styles, offers many powerful abstraction mechanisms to express complexity at a high level while remaining very efficient. It is therefore the language of choice for many scientific projects. However, achieving high performance on contemporary computer hardware, with many levels of parallelism, requires understanding C++ code from a more performance centric viewpoint.

In this course, the participants will learn how to write C++ programs which better utilize typical HPC hardware resources of the present day. The course is geared towards scientists and engineers, who are already familiar with C++14, and wish to develop maintainable and fast applications. They will learn to identify and avoid performance degrading characteristics, such as unnecessary memory operations, branch mispredictions, and unintentionally strong ordering assumptions. Two powerful open source libraries to help write structured parallel applications will also be introduced:

  • Intel (R) Threading Building Blocks
  • NVIDIA Thrust

This course is a PRACE training course.

Teilnahmevoraussetzungen:
Gute Kenntnisse in C++, speziell des C++14-Standards
Bitte prüfen Sie mit diesen Fragen, ob Sie die Voraussetzungen für den Kurs erfüllen.
Sprache:
Der Kurs wird auf Englisch gehalten.
Dauer:
3 Tage
Zeit:
11.-13. Juni 2018, 09.00-16.30 Uhr
Ort:
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 2, Geb. 16.3, R, 211
Teilnehmerzahl::
mindestens 5
Referent:
Dr. Sandipan Mohanty, JSC
Ansprechpartner:
Photo Dr. Sandipan Mohanty
Dr. Sandipan Mohanty
Telefon: +49 2461 61-2526
E-Mail: s.mohanty@fz-juelich.de
Anmeldung:
abgeschlossen


Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an:webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.