Search

link to homepage

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation and service


Training Course "How to write scientific documents with LaTex"

(Course no. 75/2012 in the training programme of Forschungszentrum Jülich)

begin
04.Oct.2012 09:00
end
09.Oct.2012 16:30
duration
4 days
venue
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 1, building 16.3, Room 021
Instructors:
Oliver Bücker, Monika Marx, JSC
Language:
This course will be given in German.
Contents:

TeX ist ein frei verfügbares Satzsystem zur Erstellung wissenschaftlich-technischer Publikationen. Es ist im Kern eine Programmiersprache, mit deren Hilfe Texte mit Formeln, Tabellen und Graphiken in Buchdruckqualität gesetzt werden können. LaTeX ist ein auf TeX aufbauendes Makropaket, das die Handhabung von TeX einfacher und komfortabler gestaltet. Es wird eine Einführung in die Benutzung von LaTeX gegeben.

Inhalte des Trainings:

  • Grundlagen von LaTeX
  • Aufbau eines Dokuments
  • Textgestaltung
  • Tabellen
  • Mathematische Formeln
  • Graphiken
  • Nummerierte und gleitende Objekte
  • Erstellung von Präsentationen

Das Training findet im Rahmen des dualen Bachelorstudiengangs Scientific Programming statt. Weitere einzelne Teilnehmer können sich dem Training, nach Absprache mit den Referenten, anschließen.

Duration:
4 days with exercises
Date:
4-5 October, and 8-9 October 2012, 9:00 - 16:30
Venue:
Ausbildungsraum 1, Jülich Supercomputing Centre, building 16.3, room 021
Registration:

Registration is necessary until 26 September 2012.
Please register with:

Photo Monika Marx
Monika Marx
Phone: +49 2461 61-3406
email: m.marx@fz-juelich.de

Course slides:
 Erstellung wissenschaftlicher Texte mit LaTeX (PDF, 3 MB)



Servicemeu

Homepage