Search

link to homepage

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation and service


Training course "Introduction to parallel programming with MPI and OpenMP"

(Course no. 75/2014 in the training programme of Forschungszentrum Jülich)

begin
01.Dec.2014 09:10
end
03.Dec.2014 16:30
venue
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 1, building 16.3, room 021

ur

Target audience:
Supercomputer users who want to optimize their programs with MPI or OpenMP
Contents:

Ziel dieses Workshops ist es, eine gründliche Einführung in die Parallelverarbeitung auf dem Gebiet des technisch-wissenschaftlichen Rechnens zu geben. Der Kurs wendet sich insbesondere an Programmierer mit Erfahrung in C/C++ oder Fortran und geht auf die beiden gängigsten Programmiermodelle für moderne Höchstleistungsrechner ein, OpenMP und MPI. OpenMP ist eine standardisierte Spracherweiterung zu Fortran und C/C++ zur Entwicklung paralleler Programme auf Systemen mit gemeinsamem Speicher (shared memory), wie z.B. Multicore CPUs oder ccNUMA-Architekturen. Das Message Passing Interface (MPI) ist das wichtigste Werkzeug zur Programmierung von Systemen mit verteiltem Speicher (distributed memory), zu denen die weltweit schnellsten heute verwendeten Supercomputer zählen.

Further information: see HLRS

Prerequisites:
Knowledge in either C, C++ or Fortran
Language:
This course is given in German.
Duration:
3 days
Date:
1-3 December 2014, 9:00-18:30, on the 3rd day until 16:30
Venue:
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 1, building 16.3, room 021
Number of participants:
maximum 28
Instructor:
Dr. Rolf Rabenseifner, HLRS Stuttgart
Contact:
Photo Dr. Florian Janetzko
Dr Florian Janetzko
Phone: +49 2461 61-1446
email: f.janetzko@fz-juelich.de
Registration:
Please use the registration form at HLRS.



Servicemeu

Homepage