Search

link to homepage

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation and service


Training course "Nutzung von VTK zur wissenschaftlich-technischen Visualisierung"

(Course no. 110/2017 in the training programme of Forschungszentrum Jülich)

begin
27 Jun 2017 13:00
end
27 Jun 2017 17:00
venue
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 2, building 16.2, room 211

Target audience:
Staff members who want to use VTK for visualization.
Contents:
Der Kurs gibt eine Einführung in die Benutzung von VTK. Diese frei verfügbare Visualisierungsbibliothek stellt C++-Klassen und Wrapper für verschiedene Sprachen (z.B. Java und Tcl/Tk) bereit, die flexibel auch in bestehende Applikationen integriert werden können. Es werden Einsatzmöglichkeiten der Software für die graphische Auswertung und hochqualitative 3-D-Darstellung von verschiedenen Datentypen (2-D- und 3-D-Skalar- und -Vektorfelder auch auf nicht-orthogonaler Basis) sowie für die Visualisierung von zeitabhängigen Datenfolgen behandelt.
Language:
This course is given in German.
Duration:
one afternoon
Date:
Tuesday, 27 June 2017, 13:00-17:00
Venue:
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 2, building 16.3, room 211
Number of participants:
minimum 5
Instructor:
Dr. Helmut Schumacher, JSC
Contact:
Photo Dr. Helmut Schumacher
Dr. Helmut Schumacher
Phone: +49 2461 61-2482
email: hel.schumacher@fz-juelich.de
Registration:
Please register with Dr. Helmut Schumacher until 23 June 2017.
If you do not belong to the staff of Forschungszentrum Jülich, we need these data for registration:
Given name, name, birthday, nationality, complete home address
Announcement as pdf file:
 Trainingskurs "Nutzung von VTK zur wissenschaftlich-technischen Visualisierung" (PDF, 32 kB)



Servicemeu

Homepage