Navigation und Service


Jülich Soft Matter Days 2018


Forschungszentrum Jülich, Germany

Anfang
20.11.2018
Ende
23.11.2018

After a break in 2017, the JSMD series will be continued in 2018. This year’s workshop is scheduled to take place on the campus of Forschungszentrum Jülich from 20 - 23 November. It aims to provide a forum to share and discuss the latest advances in the physics and chemistry of soft matter.

To bring together scientists from these various research fields and to foster the exchange of ideas and collaborations, we are organizing the workshop


Jülich Soft Matter Days 2018

Active_polymers_face_png

on the physics and chemistry of mesoscopically structured biological and synthetic macromolecular systems. We hope that this workshop will provide a forum to share and discuss the latest advances for all active researchers in this field.

The topics foreseen for this year’s workshop are:

  • Cell Mechanics and Migration
  • Active Systems
  • DNA-based Macromolecules
  • Colloids and Proteins
  • Biopolymers
  • Flow and Microfluidics
  • Interfaces

More information on our website


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.