Navigation und Service


WissKom2019 – Save the date

Forschungsdaten: Sammeln, sichern, strukturieren

Anfang
04.06.2019
Ende
06.06.2019

Die Zentralbibliothek im Forschungszentrum Jülich veranstaltet 2019 erneut eine wissenschaftliche Konferenz im Themenfeld modernes Bibliothekswesen und zeitgemäße Informationsvermittlung.


8. Konferenz der Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich

Die Zentralbibliothek im Forschungszentrum Jülich veranstaltet auch 2019 wieder eine wissenschaftliche Konferenz im Themenfeld modernes Bibliothekswesen und zeitgemäße Informationsvermittlung.

Forschungsdaten sind nicht länger allein eine Domäne der Forschenden, sondern haben sich zu einem Handlungsfeld sowohl des Wissenschaftsmanagements als auch der Bibliotheken entwickelt. Aus deren Perspektive werden bei der WissKom2019 die Strategien, das Handling, die Ressourcen und die Administration von Forschungsdaten sowie die praktische Umsetzung des Forschungsdatenmanagements diskutiert. Die Beiträge sollen dem „Lessons learned“-Gedanken folgen, wonach die Darstellung der eigenen Aktivitäten und deren kritische Reflexion den größten praktischen Gewinn für die Konferenzteilnehmer/-innen ergibt.

Sie erwarten Erfahrungswerte und Erfolgsmodelle in den Themenfeldern:

  • Antragstellung für Fördermittel
  • Strukturen, Schnittstellen, Skalierbarkeit
  • Neue Technologien wie Blockchain und andere Verteilte Systeme
  • Implementierung
  • Laufender Betrieb
  • Schulung und Beratung
  • Awareness und Datenakquise


Im Programmpunkt Spotlight bieten wir ein Diskussionsforum zu aktuellen Themen.


Ansprechpartner für Teilnehmer und Referenten:
Thomas Arndt
Zentralbibliothek
Forschungszentrum Jülich
52425 Jülich

E-Mail: zb-konferenz@fz-juelich.de
Tel.: 02461 61-2907
Ansprechpartner für Firmen:
Dr. Christoph Holzke
Zentralbibliothek
Forschungszentrum Jülich
52425 Jülich

E-Mail: zb-konferenz@fz-juelich.de
Tel.: 02461 61-6104

Servicemenü

Homepage