Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Alzheimer auf der Spur: Jun.-Prof. Birgit Strodel

Birgit Strodel ist Juniorprofessorin am Institute of Complex Systems im Bereich der Strukturbiochemie (ICS-6). Hier erforscht sie mit ihrem Team das Amyloid-beta-Peptid (Aβ), das als Auslöser für die Alzheimerkrankheit gilt. Genauer gesagt, untersuchen die Wissenschaftler mit Hilfe von Computersimulationen, wie die Prozesse im Detail ablaufen, die dazu führen, dass dieses Eiweißmolekül anfängt zu verklumpen und sogenannte Plaques zu bilden. Beim gesunden Menschen sorgen Kontrollmechanismen dafür, dass diese Aggregate aus dem Körper entfernt werden. Wenn diese Mechanismen nicht funktionieren, sammeln sich diese Aggregate im Körper an, vor allem im Gehirn, was langfristig zur Zerstörung von neuronalen Zellen führt.

Das Ziel der Jülicher Forscher um Jun.-Prof. Birgit Strodel ist es, den Aggregationsmechanismus aufzuklären. Aus diesen Erkenntnissen ließe sich ableiten, wie eine Therapie oder ein Medikament aussehen müsste, um die Aggregation von Aβ und vielleicht damit auch die Alzheimersche Demenz stoppen zu können.

Dauer: 5 min 32 sek.

noPlaybackVideo

DownloadVideo


Servicemenü

Homepage