Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Ein 3-D-Modell des menschlichen Gehirns

Jülicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickeln ein 3-D-Modell des menschlichen Gehirns. Dafür analysieren sie Tausende von hauchdünnen histologischen Hirnschnitten mit Hilfe von Mikroskopen und modernen Bildauswertungsmethoden und rekonstruieren diese anschließend dreidimensional am Computer. Die hierdurch gewonnenen Daten sollen langfristig helfen, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen sowie früher zu erkennen und besser therapieren zu können. Der Film zeigt den Beitrag des Instituts für Neurowissenschaften und Medizin - Strukturelle und funktionelle Organisation des Gehirns (INM-1) zum Human Brain Project.

Dauer: 6 Min 11 Sek

Mehr Informationen zum Human Brain Modelling

alle Filmbeiträge zur Hirnforschung

noPlaybackVideo

DownloadVideo


Servicemenü

Homepage