Navigation und Service

Video: Dr. Nicolai Kallscheuer

Dr. Nicolai Kallscheuer überzeugte die Jury mit seinem Forschungsprojekt, größere Mengen von Polyphenolen biotechnologisch aus Bakterien zu gewinnen. Polyphenole sind bioaktive pflanzliche Verbindungen, die im Menschen gesundheitsfördernde Effekte zeigen. Eine genauere Analyse dieser Effekte erfordert jedoch den Zugang zu größeren Mengen einzelner Polyphenole. Sie aus Pflanzenmaterial zu isolieren, ist wegen der geringen natürlichen Konzentrationen technisch sehr aufwendig und daher meist nicht rentabel. Der Nachwuchsforscher untersucht am Institut für Bio- und Geowissenschaften, Bereich Biotechnologie, als alternative Quelle pflanzliche Biosynthesewege, die in das industriell genutzte Bakterium Corynebacterium glutamicum übertragen werden. Damit ließen sich größere Polyphenolmengen auch unabhängig von Pflanzen produzieren.

Dauer: 3 min 30 sek
Youtube

noPlaybackVideo

DownloadVideo