Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Prof. Rüdiger Eichel über Batterieforschung

Prof. Rüdiger Eichel leitet das Institut für Energie- und Klimaforschung, Gundlagen der Elektrochemie (IEK-9). Hier erforschen der Physiker und sein Team grundlegende Zusammenhänge künftiger Energiespeicher und Energiewandler. Ihr Ziel ist es, Batterien, Brennstoffzellen und Elektrolyseure effektiver, bezahlbarer, und sicherer zu machen.

Die Jülicher Wissenschaftler arbeiten nicht nur daran, die Eigenschaften von Lithium-Ionen-Batterien zu optimieren, sondern auch alternative Batterietypen zu entwickeln, die wesentlich einfacher herzuzustellen sind - wie etwa Batterien aus Silizium, Magnesium oder Aluminium.

Auch gänzliche neue Konzepte für Speicher und Wandler werden in den Laboren des Jülicher Instituts erprobt, die ermöglichen sollen, erneuerbare Energien in größerem Maßstabe nutzbar machen.

mehr zur Jülicher Batterie- und Speicherforschung
mehr zu Brennstoffzellen
Website des Instituts

noPlaybackVideo

DownloadVideo


Servicemenü

Homepage