Suche

zur Hauptseite

Büro für Chancengleichheit (BfC)

Navigation und Service

MINT-Förderung

Das Forschungszentrum Jülich setzt sich für eine gute MINT-Bildung ein - auch schon bei den Kleinsten.

Das Schülerlabor (JuLab) und das Büro für Chancengleichheit (BfC) arbeiten im Rahmen der Nachwuchsförderung Hand in Hand, um Freude und Verständnis für Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik und Technik an Mädchen und Jungen weiterzugeben. Dabei setzten wir schon weit vor der Entscheidung zur Berufswahl an.

Tag der kleinen Forscher

Am „Tag der kleinen Forscher“unterstützt das Forschungszentrum Mitarbeitende dabei, ausgestattet mit Experimentieranleitungen und Materialien, die Kindergärten ihrer Kinder zu besuchen. Damit werden jährlich etwa 2000 Kinder in der Region für MINT begeistert. Die Teilnahme ist auch für Mitarbeitende anderer Standorte möglich.

Girls'Day und Boys'Day

Für rund 100 Schülerinnen und Schüler bietet das Forschungszentrum am Girls'Day und Boys'Day Einblicke in unterschiedliche Berufe im Forschungszentrum. Dabei unterstützen zahlreiche Mentorinnen und Mentoren des Jülicher Campus aus den verschiedensten Instituten und Fachbereichen.

Entdeckerwochen für Mitarbeiterkinder

In den Sommerferien organisiert das Büro für Chancengleichheit und das Schülerlabor JuLab für Mitarbeiterkinder spannende Entdeckerwochen zu ausgewählten MINT-Themen. Erkundungen und Versuche stehen ebenso auf dem Programm wie Spielen und Toben.

Berufsfelderkundungen für Mädchen

Schülerinnen der Klassen 8-10 können am Forschungszentrum Jülich an Berufsfelderkundungstagen teilnehmen. Diese ermöglichen ihnen einen praxisorientierten Einblick in die anerkannten Ausbildungsberufe und duale Studiengänge, die das Forschungszentrum als anerkannter Ausbildungsbetrieb anbietet.

Berufsfelderkundungen am 19. und 26. Oktober 2017

Schnuppertage

Wer Interesse hat, einen Schnuppertag an einem bestimmten Institut zu verbringen, kann sich gerne an das Büro für Chancengleichheit wenden.

Ansprechpartnerin

Sabrina Lauter

Tel. 02461 61-8032

E-Mail: s.lauter@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage