Suche

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Jülicher Festvortrag zum Jahresabschluss 2018

Navigation und Service


Programm

Dienstag, 27. November 2018,
Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste, Palmenstraße 16, 40217 Düsseldorf

18.00 UhrEmpfang und Eintreffen der Gäste
19.00 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Marquardt
Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich

Grußworte

19.15 Uhr

Festvortrag

Der bioelektronische Mensch: zwischen Forschung und Science-Fiction

Prof. Dr. Andreas Offenhäusser

Direktor des Institute of Complex Systems,
Bereich Bioelektronik (ICS-8)
Der Physiker forscht seit über 30 Jahren an der Schnittstelle von Biologie und Mikroelektronik und lehrt Experimentalphysik an der RWTH Aachen.

20.00 UhrEmpfang und themenbegleitende Exponate



Der Vortrag ist auf Deutsch. Es wird eine Simultanübersetzung ins Englische angeboten.

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Bei Fragen rund um die Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:

Britta Ottinger
Forschungszentrum Jülich GmbH
Unternehmenskommunikation
b.ottinger@fz-juelich.de
Tel. +49 (0) 2461 61 9064

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen seitens des Veranstalters Mehr: Datenschutz …

Bioelectronics (ICS-8)

Mehr zum Thema


Servicemenü

Homepage