Navigation und Service


Anreise und Unterkunft

Anreise zum Forschungszentrum Jülich:

Jülich liegt im Städtedreieck Köln, Düsseldorf, Aachen. Das Forschungszentrum Jülich ist mit mehr als 4.500 Mitarbeiter eines der großen interdiziplinären Forschungszentren Europas und Mitglied der Helmholtz Gemeinschaft.

Sie erreichen das Forschungszentrum Jülich bequem mit Zug oder PKW. Für eine detaillierte Anreisebeschreibung klicken Sie bitte hier.

Shuttlebusse

Ein Shuttlebusservice wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von den reservierten Hotels bzw. vom Bahnhof in Düren abholen zum Forschungszentrum Jülich und wieder zurück bringen.

Nachfolgend die Abfahrtszeiten der Shuttlebusse:

13. November 2012

Abfahrt Bahnhof Düren zum Forschungszentrum Jülich: 12:20 Uhr

Abfahrt Hotel ibis Aachen Marschiertor: 11:50 Uhr

Abfahrt Hotel Buschhausen: 12:00 Uhr

Nach Tagungsende Rückfahrt der Shuttlebusse zu den Hotels

14. November 2012

Abfahrt Hotel ibis Aachen Marschiertor: 08:00 Uhr

Abfahrt Hotel Buschhausen: 08:10 Uhr

Abfahrt Forschungszentrum zum Bahnhof Düren bzw. den Tagungshotels: 16:00 Uhr

Konferenzdinner:

Das Konferenzdinner findet in den Kurpark-Terrassen in Aachen statt, welche sich in fußläufiger Entfernung zu den Konferenzhotels befinden.

Adresse:
Kurpark-Terrassen
Dammstraße 40
52066 Aachen

Zur Wegbeschreibung von den Konferenzhotels zu den Kurpark-Terrassen klicken Sie bitte hier:

Wegbeschreibung Kurpark-Terrassen

Unterkunft in Aachen

Wir haben für die Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer bis zum 02. November 2012 ein Kontingent an Hotelzimmern in Aachen reserviert.

Zur Buchung eines Zimmers in den Konferenzhotels klicken Sie bitte hier:

Hotelreservierung für Tagungsteilnehmer.

Zusatzinformationen

Kontakt

Bei Fragen rund um das Programm wenden Sie sich bitte an:

Dr. Martina von der Ahe
Gleichstellungsbeauftragte
Tel.: +49 2461 61 4433
E-Mail: m.von.der.ahe@fz-juelich.de

Rosemarie David
Leiterin Büro für Chancengleichheit
Tel.: +49 2461 61 2005
E-Mail: r.david@fz-juelich.de


Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Beate Schmitz
Projektleitung Veranstaltungen und Marketing
Tel.: +49 2461 61 3838
E-Mail: bea.schmitz@fz-juelich.de

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen seitens des Veranstalters Mehr: Datenschutz …


Servicemenü

Homepage