Suche

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Forschungszentrum Jülich

Navigation und Service


Wissenschaftsjahr Zukunftsstadt

Das Wissenschaftsjahr 2015 „Zukunftsstadt“ thematisiert und diskutiert Handlungsfelder einer nachhaltigen und attraktiven Stadtentwicklung. Das Forschungszentrum Jülich liefert mit seiner Grundlagenforschung in den Bereichen Energie und Umwelt sowie Information und Gehirn wertvolle Beiträge dazu.
Doch auch mit dem Bestreben, den 2,2 m² großen grünen Forschungscampus energieeffizient und ressourcenschonend zu bebauen und zu betreiben und für die rund 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein umweltfreundliches Mobilitätsangebot zu entwickeln, liefert das Forschungszentrum auch praktische Bausteine für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Wissenschaftsstadt.

In Vorträgen und bei einer Posterausstellung haben die Gäste im Rahmen des Tags der Architektur die Gelegenheit, auch die Bausteine zur Entwicklung einer nachhaltigen Wissenschaftsstadt kennenzulernen und mit den jeweiligen Experten aus dem Forschungszentrum zu diskutieren.

Vortragsreihe am Tag der Architektur 28.6.2015

„Bausteine für eine zukunftsfähige Wissenschaftsstadt“
Ort: Gebäude 03.9, Raum 3001b
Zeit: 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr


11.30 und 14.00 Uhr„Ein Masterplan für das Forschungszentrum“
(Jan Backhaus, Leiter des Fachbereichs Baubestands- und Modernisierungsmanagement)
12.00 und 14.30 Uhr „Zukunftscampus Jülich: Was ist Nachhaltigkeit und welche Ansätze gibt es dazu im Forschungszentrum?“
(Dr. Peter Burauel, Leiter der Stabsstelle ZukunftsCampus)
12.30 und 15.00 Uhr„Ein klimaneutrales Energiekonzept für das Forschungszentrum Jülich“
(Mark Franken/Erwin Fernholz, Geschäftsbereich Gebäude- und Liegenschaftsmanagement)
13.00 und 15.30 Uhr„Energiecontrolling im Forschungszentrum Jülich“
(Marco Braun/Karsten Gabrysch, Energiecontrolling)
13.30 und 16.00 Uhr„Neue Arbeitswelten – Büro und Labor der Zukunft – Planen und Bauen für die Wissenschaft“
(Jens Kuchenbecker, Leiter des Geschäftsbereichs Planen und Bauen)

Posterausstellung

„Bausteine für eine zukunftsfähige Wissenschaftsstadt“
Ort: Gebäude 03.9, Foyer
Zeit: 10.00 bis 18.00 Uhr

Präsentation der Bausteine zur Entwicklung einer nachhaltigen Wissenschaftsstadt auf Postern. Die Experten stehen darüber hinaus zum Gespräch und zur Diskussion bereit.


Servicemenü

Homepage