Suche

zur Hauptseite

Technischer Bereich

Navigation und Service


Dekontamination und Entsorgung

Als Entsorger des Forschungszentrums Jülich erfüllt der Fachbereich eine wesentliche Voraussetzung für den ungestörten Forschungsbetrieb, indem er die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und behördlichen Auflagen garantiert.

Würfel_Dekontamination

In den vergangenen Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt der Tätigkeit zunehmend auf die Behandlung und Entsorgung von Reststoffen und Abfällen aus dem Abbau von Kontrollbereichen und kerntechnischen Einrichtungen am Standort Jülich.


Aufgabe des Fachbereichs ist die Entsorgung radioaktiver und konventioneller Abfälle und die Behandlung von radioaktiven Ausbauteilen und Reststoffen mit dem Ziel der wirtschaftlichen Wiederverwertung.
Neben den Entsorgungsleistungen für das Forschungszentrum behandelt und entsorgt der Fachbereich Abfälle und Reststoffe der am Standort Jülich angesiedelten Landeseinrichtungen und Anliegerfirmen.

Im Rahmen freier Kapazitäten werden diese Dienstleistungen auch für Dritte erbracht.

Dokumentationsfilm des Nuklear Service

In einem knapp 18 Minuten Film stellen wir ihnen unsere wesentlichen
Aufgaben und Leistungen vor.

noPlaybackVideo

DownloadVideo


Servicemenü

Homepage