Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich P

Navigation und Service


Bachelor of Engineering in Physikingenieurwesen und Physiklaborant (IHK)

Große Anstrengung - große Chancen

Sie bereiten physikalische Experimente vor, führen sie gemeinsam mit Wissenschaftlern durch und werten die Ergebnisse aus.

Voraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife mit guten Noten in Mathematik und Physik. Auch gute Englischkenntnisse sind erforderlich.

Die Auszubildenden lernen in den ersten drei Jahren in der Zentralen Berufsausbildung des Forschungszentrums Jülich, am Berufskolleg Simmerath/Stolberg und an der Fachhochschule Aachen Campus Jülich.

Die Gesamtdauer beträgt vier Jahre. Im ersten Jahr beginnt die Ausbildung mit den Inhalten des ersten und zweiten Ausbildungsjahr, im zweiten Jahr beginnt das Studium. Jeweils in den Semesterferien des zweiten und dritten Jahres wird die Zwischen- und Abschlussprüfung vor der IHK abgelegt, im Anschluss erfolgt die Bachelorarbeit.

Bild Bachelor of Physical Engineering und Physiklaborant (IHK)


Servicemenü

Homepage