Navigation und Service

Verfassen einer Abschlussarbeit

Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten am Forschungszentrum Jülich schreiben

Im Rahmen der Abschlussarbeit beschäftigen sich Studierende mit einer vorgegebenen Fragestellung und bearbeiten diese selbstständig und mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden.

Dauer

Die Dauer richtet sich nach den Vorgaben der Hochschule bzw. Universität und darf 12 Monate nicht überschreiten.

Aufwandsentschädigung

Die Anstellung erfolgt als studentische Hilfskraft zum Zwecke der Vorbereitung bzw. Erstellung einer Bachelor-, Diplom-, Masterarbeit oder im Rahmen eines Staatsexamens. Die Höhe der Vergütung ist abhängig vom bisher erreichten Studienabschluss und der wöchentlichen Arbeitszeit.

Bewerbung

Abschlussarbeiten können in allen Bereichen des Forschungszentrums geschrieben werden: in den wissenschaftlichen Instituten, im technischen Bereich und in der administrativen Infrastruktur. Wenn Sie Interesse haben, Ihre Abschlussarbeit bei uns zu verfassen, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Sie können sich auf ausgeschriebene Stellen bewerben oder initiativ geeignete Institute und Geschäftsbereiche anschreiben.

Eine Bewerbung zur Anfertigung einer Abschlussarbeit sollte folgende Dokumente beinhalten:

  • Anschreiben inklusive Angabe zum gewünschten Zeitraum oder möglicher Alternativen
  • Lebenslauf (ggf. Nennung von ehrenamtlichen Tätigkeiten oder Vereinszugehörigkeiten)
  • Schulabschlusszeugnis
  • ggf. Arbeits- oder Praktikumszeugnisse
  • Aktueller Notenspiegel des Studiums
  • ggf. Bachelorzeugnis,
  • Immatrikulationsbescheinigung sowie Informationen zu der anzufertigenden Abschlussarbeit

Weitere Hinweise und Tipps für Ihre Bewerbung gibt es in unserem Karrierportal.

Zeitliche Planung

Eine passende Stelle für eine Abschlussarbeit zu finden, nimmt erfahrungsgemäß einige Zeit in Anspruch. Deshalb und aufgrund der großen Nachfrage bitten wir um eine frühzeitige Bewerbung, mindestens drei, besser sechs Monate vor dem gewünschten Beginn.

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an:webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.