Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Beschäftigung als Werkstudent/in oder Aushilfskraft

Studierende, die sich bereits im Studium befinden, können das Forschungszentrum im Rahmen einer Tätigkeit als Werkstudent oder Aushilfskraft kennen lernen. Vakante Positionen werden unter Stellenangebote veröffentlicht. Von Initiativbewerbungen bitten wir abzusehen.

Werkstudent/in

Dauer

Die Beschäftigung als Werkstudent/in ist ausschließlich für immatrikulierte Studierende in der vorlesungsfreien Zeit bis zum Abschluss des 13. Fachsemesters möglich. Die Dauer des Anstellungsverhältnisses sowie die wöchentliche Arbeitszeit können individuell vereinbart werden (max. 19 Std./Woche).

Aufwandsentschädigung

Die Anstellung erfolgt als Werkstudent/in mit einem TVöD-Arbeitsvertrag in der Entgeltgruppe 2.

Aushilfskraft

Dauer

Die Dauer des Anstellungsverhältnisses sowie die wöchentliche Arbeitszeit können individuell vereinbart werden. Während der Vorlesungszeit darf die wöchentliche Arbeitszeit nicht größer als 19 Stunden sein.

Aufwandsentschädigung

Die Anstellung erfolgt als Aushilfsangestellte/r mit einem TVöD-Arbeitsvertrag. Die Höhe der Vergütung richtet sich nach den auszuübenden Tätigkeiten.

Bewerbung

Wenn Sie Interesse haben, bei uns als Aushilfskraft oder Werkstudent/in tätig zu werden, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich auf ausgeschriebene Stellen. Stellenangebote für Aushilfskräfte und Werkstudenten finden sich zum Teil auch unter "Bachelor- und Masterarbeiten".

Eine Bewerbung sollte folgende Dokumente beinhalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (ggf. Nennung von ehrenamtlichen Tätigkeiten oder Vereinszugehörigkeiten)
  • Schulabschlusszeugnis
  • aktueller Notenspiegel des Studiums
  • ggf. Bachelorzeugnis
  • ggf. Arbeits- oder Praktikumszeugnisse
  • bei Bewerbung als Werkstudent/in: Immatrikulationsbescheinigung

Weitere Hinweise und Tipps für Ihre Bewerbung gibt es in unserem Karrierportal.


Servicemenü

Homepage