Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich P

Navigation und Service


Impfungen

Impfungen gehören zu den wirksamsten medizinischen Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge. Bei Fragen zu Ihrem aktuellen Impfschutz beraten wir sie gerne (Terminabsprache Tel. 5572). Sie können sich im Betriebsärztlichen Dienst gegen folgende Erkrankungen impfen lassen:

Tetanus (Wundstarrkrampf)
Grundimmunisierung 0 / 4 Wochen / 6-12Monate
Auffrischungsimpfung alle 10 Jahre

Diphtherie
wie Tetanus

Polio (Kinderlähmung)
wie Tetanus
bei Dienstreisen in Risikogebiete

Es gibt Kombinationsimpfstoffe Tetanus/Diphtherie und Polio/Tetanus/Diphtherie.

Hepatitis A
Grundimmunisierung 0 / 6-12 Monate
Auffrischung alle 10 Jahre
bei Dienstreisen in Risikogebiete oder bei anderer beruflicher Gefährdung

Hepatitis B
Grundimmunisierung wie Tetanus, 4 Wochen nach Grundimmunisierung
Kontrolle des Impferfolges durch Blutuntersuchung
Auffrischung alle 10 Jahre
bei beruflicher Gefährdung

Es gibt einen Kombinationsimpfstoff Hepatitis A/B.

Typhus
eine Injektion alle 3 Jahre oder
3 Kapseln Tag 0/2/4 alle 3 Jahre
bei Dienstreisen in Risikogebiete

FSME (Frühsommer Meningoenzephalitis)
0 / 1-3 Monate 9-12 Monate
Auffrischung alle 3-5 Jahre
bei Dienstreisen in Risikogebiete

Influenza (Virusgrippe)
jährliche Impfung im Herbst
für Personen über 60 Jahre, mit erhöhter Gefährdung durch chronische Herz-Lungen-Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen oder Abwehrschwäche oder bei besonderer Gefährdung (z.B. medizinisches Personal).


Servicemenü

Homepage