Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich P

Navigation und Service


Umweltmedizin

Die Umweltmedizin ist ein recht junges Teilgebiet der ärztlichen Tätigkeit und befasst sich mit umweltbedingten Einwirkungen auf die Gesundheit des Menschen. Beispiele für diese Einwirkungen sind Luftschadstoffe in Innenräumen, Schwermetalle im Trinkwasser oder elektromagnetische Felder.

Hier werden schon Überschneidungen zu den Fächern Arbeitsmedizin und Hygiene deutlich, aus denen die Umweltmedizin auch wesentliche Ergebnisse übernommen hat. Die Aufgabe der Entwicklung bevölkerungsbezogener Vorsorgestrategien ist ebenso wichtig wie die Betreuung einzelner Patienten zur Klärung von Gesundheitsstörungen, die sie auf Umwelteinflüsse zurückführen.

Beide Betriebsärzte besitzen eine spezielle Qualifikation auf diesem Gebiet (Fachärzte für Arbeitsmedizin-Umweltmedizin) und sind Gründungsmitglieder der Arbeitsgemeinschaft Umweltmedizin Region Aachen (AURA).

Zur Vereinbarung von Beratungsterminen wenden Sie sich bitte an das Geschäftszimmer des Betriebsärztlichen Dienstes, Tel. 5572.


Servicemenü

Homepage