Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich Sicherheit und Strahlenschutz

Navigation und Service


Verfügbarkeit

Da die Werkfeuerwehr rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen, anwesend sein muss, sind wir im 24 Stundendienst tätig, das heißt, jeder Einzelne ist in der Regel nur jeden zweiten Tag auf der Feuerwache anzutreffen, das aber 24 Stunden lang. Unser Dienst beginnt um 7.40 Uhr und endet am nächsten Morgen um 7.40 Uhr. Außerhalb der regulären Arbeitszeit des Forschungszentrums sind wir in Ruhebereitschaft. Zu diesen Zeiten stehen wir natürlich für die Gefahrenabwehr zur Verfügung.

Um den Schichtdienst gewährleisten zu können, sind zurzeit zwei Wachabteilungen mit je 30 Feuerwehrmännern besetzt. Die Sollstärke im 24 h-Dienst beträgt 16 Funktionsstellen.

Wachabteilung 1Wachabteilung 1

Wachabteilung 2Wachabteilung 2


Servicemenü

Homepage